Winzer-Weine

logo

Egon Kleine-Homann
Freiheitsstraße 1
46284 Dorsten

Tel. 02362 6 28 53
Fax. 02362 6 90 67
International 0049236262853


www.winzer-weine.de

Bei allen unseren französischen, italienischen und deutschen Winzern kaufe ich die Weine immer persönlich. Auf diesen unzähligen Weineinkaufstouren sind im Laufe von über 30 Jahren unter anderem diese Fotos entstanden. So können Sie sehen, wer Ihren Lieblingswein vinifiziert. Zusätzlich haben wir über einige dieser Spitzen-Winzer Informationen zusammengestellt.

Winzer von Estezargues an der Cotes du Rhone

Denis Dechamps hat seine Winzer voll im Griff. Jeder ist für seine eigenen Weinberge verantwortlich. Alle Lagen werden separat ausgebaut um ihren lagenspezifischen Charakter zu erhalten.



Overnoy, PierreWinzer Pierre Overnoy

Meine Weine sind auf natürliche Art und Weise hergestellt. Das bedeutet für den Weinberg:

- eine Bepflanzung mit Rebstöcken ohne große Zwischenräume,
- mechanisch bearbeitete Böden (Pflügen statt chemische Unkrautvernichtung)

Winzer Hartmut Stauch

Durch Zufall haben wir in der Pfalz einen Winzer entdeckt, der seine Weiß-und Rotweine mit eigenen Hefen vergärt und ihnen äußerst wenig oder keinen Schwefel zusetzt. Eine Sensation, oder? Jawohl, es ist eine Sensation, wenn ein junger Winzer quasi aus dem Nichts erscheint und Naturweine dieser Art präsentiert.

Winzer Marechal (Bernard Marechal, Egon, Claude Marechal)

Spätgelesenes, penibel sauberes Rebgut, ausgelesen und entgrappt ist für Cathérine und Claude Maréchal die Voraussetzung, um gute Flaschen Pinot noir und Chardonnay zu bereiten. Die Zwei sind sparsam, sie sparen sich das Geld für Sorbinsäure, Trockenhefe, Vitamine, Aromastoffe und andere fröhlich-legale Zusätze.

Puzelat Jean Marie  ThierryWir halten Natur- Weinbau für die Grundlage verantwortungsvollen Weinbaus. Herbizide und Pestizide sind Gift für ein Gleichgewicht im Weinberg und sind Gift für den Konsumenten. Es ist aber nicht damit getan, “Öko” auf die Flasche zu schreiben und weiterhin den Most mit verfälschenden Fremdhefen zu vergären.

Winzerfamilie BeraPiemonteser Spitzenweine werden von der Familie Bera in den Hügeln des Hoch-Monferrat zwischen Asti und Barolo ausgebaut. Feine Tannine, elegant und finessereich präsentieren sich seine Weine, das Sensationelle aber ist die unglaubliche xxxxxxxxx seines „Ronco Malo“.